HILFE FÜR TOBI

So könnt Ihr Helfen!

 

 

Spendenerfolg: 361,00 Euro  •  Spender: 17


Wir sagen Danke an:

Andrea Kamps
Barbara Mayer
Christiane Meyer-Kaap
Patrizia Schmitz
Olena Dmytrenko
Sabine Cortez
Jennifer Lindner
Bozena Jamai
Evelyn Bodem
Anke Smolorz
Markus Eisele
Uta Talke-Trübenbach
Claudia-Desiree Kerpen
Verein Helfer für Tierseelen in Not e.V. Mag. (FH) Christine Erber
N. Gladis
Anke Schmidt

50,00 Euro
15,00 Euro
5,00 Euro
10,00 Euro
6,00 Euro
2,00 Euro
3,00 Euro
50,00 Euro
20,00 Euro
5,00 Euro
10,00 Euro
25,00 Euro
20,00 Euro
100,00 Euro
20,00 Euro
10,00 Euro
10,00 Euro

Update vom 27.12.2016

Es gibt Neuigkeiten von Tobi!

Er hatte eine OP, in der Splitter in seinem Gehirn entfernt wurden. Das Kleinhirn ist in Mitleidenschaft gezogen worden, was vermuten ließ, dass er nicht mehr laufen kann.

Aber da wurde die Rechnung nicht mit Tobi gemacht.

Er bewegt seine Beinchen wieder und kann mit Unterstützung selbst aufstehen. Das allerbeste, Tobi darf morgen nach Hause!!

Die Kosten belaufen sich nun mittlerweile auf ca 4000,00 Euro. Durch die Spenden für Tobi und einer Spende, deren Verwendung wir selbst bestimmen durften, können wir Michaela mit 500,00 Euro für die 1. Rate unterstützen. Morgen wenn Tobi abgeholt wird, erhält Michaela auch die Rechnung. Bei 3 Raten sind es ca 1300,00 Euro monatlich bei dieser Summe. Da sind die 500,00 Euro leider nur wie ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Tobi und wir hoffen auf weitere Unterstützung von euch. Jeder 1 Euro hilft.

Update vom 15.12.2016

Der kleine Tobi macht täglich kleine Fortschritte. Er kann noch nicht stehen aber die Ärzte sind sehr guter Dinge, dass er es schafft. Bitte helft seiner Familie bei den Kosten.

TONI e.V. sammelt für Tobi’s Behandlung!

Der kleine Tobi braucht ein Weihnachtswunder

Der kleine Tobi ist ein Yorkshire-Terrier, den Michaela Siddall vor etwa zwei Jahren aus schlechter Haltung gerettet hat. Eine Arbeitskollegin erzählte ihr damals, dass deren Cousine von dessen Vater einen Yorkie geschenkt bekam und der kleine Kerl den ganzen Tag an der Heizung angebunden wurde! Michaela konnte das selbstverständlich nicht ertragen und nahm Kontakt auf. Tobi wurde ihr ohne mit der Wimper zu zucken übergeben, denn der Besitzerin war er egal! Also nahm Michaela den kleinen Kerl in ihr Rudel auf. Michaela und ihre Töchter haben alle bereits Hunde, einige davon von der rumänischen Tierschützerin Catinca Zeca, die wir seit Jahren persönlich kennen und unterstützen.

Am 7. Dezember ging Michaela mit Tobi durch ihr Dorf Gassi. Ein frei laufender Mischling ohne sichtbaren Besitzer kreuzte nach einer Weile ihren Weg, spielte zunächst mit Tobi, doch dann packte er ihn im Nacken und schüttelte ihn. Nach einem kurzen Aufschrei von Tobi und Michaela lief der Hund weg und Tobi lag wie tot auf der Straße.

Michaela leistete erste Hilfe, Tobi kam nach einer Weile wieder zu sich. Doch sein Nacken war voller Blut und er war halsabwärts gelähmt. Michaela und ihr Freund Olaf fuhren sofort zum Tierarzt. Tobi bekam mehrere Spritzen. Der Tierarzt meinte, dass der Halswirbel etwas abbekommen hätte und dass die Spritzen helfen müssten. Das taten sie auch, zu Hause fing Tobi an, die Pfötchen wieder zu bewegen, doch er konnte sich nicht auf den Beinen halten. Der Tierarzt meinte, es müsse nach 24 Stunden besser werden. Diese Besserung trat aber leider nicht ein und der Tierarzt wollte Tobi sodann einschläfern!!! Das wollten Michaela und Olaf aber nicht hinnehmen und fuhren in die Tiho Hannover. Dort wurde festgestellt, dass Tobi einen Schädelbruch hat und die Schwellung auf das Gehirn drückt, was die Feinmotorik beeinträchtigt. Die Tierärzte sind zuversichtlich und glauben an Tobis Genesung.

Er wurde stationär aufgenommen und wird rund um die Uhr versorgt (Sauerstoffkabine). Falls sich der Zustand verschlechtern sollte, muss Tobi operiert werden.

Der mündliche Kostenvoranschlag der Tiho Hannover liegt bei EUR 1.500 bis EUR 3.500 – je nachdem, ob eine OP nötig sein wird oder nicht.

Wir möchten Tobi helfen, wieder gesund zu werden und Michaela und Olaf, die immer da sind, wenn ein Tier Hilfe braucht, die finanziellen Sorgen nehmen.

Schaffen wir das für den süßen Tobi?

Bitte Helft mit !

Wir bedanken uns bereits jetzt ganz herzlich für jeden Cent, der für Tobi’s Behandlung gespendet wird.

Gesammelt wird über das Vereinskonto von TONI e.V., ein gemeinnütziger Verein, der auf Wunsch Spendenbescheinigungen ausstellen kann.

Wer helfen kann und möchte, bitte unter dem Verwendungszweck „Tobi“ einen Euro oder mehr senden.

HILFE FÜR TOBI

AKTUELLE BEHANDLUNGSKOSTEN FÜR TOBI ( 11.12.2016 )

SPENDENBELEG 1 – 28.12.2016PDF Icon

Translate »
Share This
WordPress Lightbox