HILFE FÜR BECCA

So könnt Ihr Helfen!

 

 

Spendenerfolg: 120,00 Euro  •  Spender: 10


Wir sagen Danke an:

Kornelia Theyson
Carmen-Daniela Leuschen
Christine Erber
Gabriele Halwahs
Anke Smolorz
Anonymer Spender
Christa Näcker
Carmen-Daniela Leuschen
Andre Sülthaus

10,00 Euro
10,00 Euro
20,00 Euro
20,00 Euro
5,00 Euro
5,00 Euro
25,00 Euro
10,00 Euro
10.00 Euro

TONI e.V. sammelt für Becca’s Behandlungskosten!

Becca wurde im geschätzten Alter von drei Jahren im Sommer 2015 aus der Tötung in Constanta/Rumänien gerettet. Der „Tierarzt“ dort hatte sie bereits kastriert – leider… (doch dazu später mehr).

Im Oktober 2015 wurde Becca von einer Familie adoptiert und begann ein neues Leben in Ostfriesland. Dort fand sie ein großes Haus mit großem Grundstück vor sowie einen Hundekumpel namens Rieko. Die beiden haben sich von Anfang an super verstanden. Nur andere Hunde wollte Becca absolut nicht akzeptieren… sie stürzte sich regelrecht aggressiv auf andere Artgenossen.

Beccas Familie hat jedoch die Kosten nicht gescheut, sie in ein „Benimm-Camp“ einzubuchen, wo ihr dieses ungewünschte Verhalten abtrainiert wurde. Und da Rieko so nach ihr gejammert hat, wurde er auch noch dort einquartiert. Beide kamen nach Beccas Training wieder zu ihrer Familie und Becca war tatsächlich von diesem Zeitpunkt an eine wohlerzogene Hündin, die keinerlei Probleme mehr bereitete. Nur ihr Gesundheitszustand war von Beginn an nicht der beste. Sie kratze sich wund, hatte mehre offene Stellen. Ständig Tierarztbesuche, bis die Hautgeschichte final behandelt war. Und dann kamen neue Probleme: Sie hatte Schwierigkeiten, Urin und Kot abzusetzen. Wurde eine ganze Weile auf Blasensteine behandelt, ohne Erfolg. Beccas Familie reichte es irgendwann und brachte sie in die Tierklinik Bramsche. Dort stellten die Tierärzte fest, dass bei der Kastration die Gebärmutterhälse durchtrennt wurden und sich verwuchert hatten. Sie drückten Blase und Darm ab. Becca musste für weit über 2.000,00 Euro operiert werden. Nun geht es ihr wieder gut und sie wird völlig gesund werden. Beccas Familie kann jedoch die Kosten derzeit nicht stemmen. Wir möchten ihr dabei helfen.

Schaffen wir das?

Bitte Helft mit !

Wir bedanken uns bereits jetzt ganz herzlich für jeden Cent, der für Becca’s behandlung gespendet wird.

Gesammelt wird über das Vereinskonto von TONI e.V., ein gemeinnütziger Verein, der auf Wunsch Spendenbescheinigungen ausstellen kann.

Wer helfen kann und möchte, bitte unter dem Verwendungszweck „Becca“ einen Euro oder mehr senden.

HILFE FÜR BECCA

RECHNUNGEN BECCA

Translate »
Share This
WordPress Lightbox